Wer bin ich?

Ich bin Aylin Infanson Serrano, 

 Frau, Mutter, Ehefrau, Tochter, Freundin, Tierliebhaberin und jemand, der sowohl im Leben als auch in der Fotografie gerne über den ersten Eindruck hinausblickt.


Ich bin Kubanerin und wohne seit 6 Jahren in Österreich. Mit meiner wunderschönen 13-jährigen Tochter, meinem  Mühlviertler Partner und vielen Haustieren leben wir auf einem Bauernhof im Lasberg wo die umliegenden Wälder, Seen und Berge als wunderschöne Kulisse für Outdoor-Fotos dienen.


Ich habe zwei Fotostudios, in denen ich abwechselnd fotografiere: eines in Lasberg (ca. 35 Autominuten von Linz entfernt) und eines in Linz (St. Magdalena), wo du dich mit deiner Familie wie zu Hause fühlen wirst. Ich bin aber auch mobil und reise oft zu Orten, die die Familien aussuchen, oder zu ihnen nach Hause für Fotoshootings. 

Fotografieren ist schon seit Kuba meine Leidenschaft. Mein Vater ist immer noch Hochzeitsfotograf und hat mein Interesse an der Kamera geweckt, seit ich klein war. Damals war ich neugierig auf seine dunklen Räume, digitale Fotografie war damals noch unbekannt, aber die Magie von Licht und Schatten hat uns fasziniert. 

Hier in Österreich habe ich mehrere Kurse in Bildbearbeitung, Schwangerschafts- und Kinderfotografie besucht und lebe seit einigen Jahren professionell von der Fotografie.

Ich bin eine ruhige, geduldige und fröhliche Person, die sich gerne mit Menschen unterhält. Ich liebe es, meine Gefühle und die Gefühle anderer durch meine Fotos zu vermitteln. 

In meinem Herzen lebt eine Schriftstellerin, die noch nicht die Zeit gefunden hat, die Bücher zu schreiben, die sie möchte. Alles, was du hier liest, wurde von mir auf Spanisch verfasst und größtenteils selbst ins Deutsche korrigiert. Ich glaube, es ist das Schwierigste, was ich je getan habe, aber ich bin stolz auf die Fehler, denn sie sind Teil meines Wachstums in diesem Land.

Ich bin der Liebe wegen nach Österreich gekommen und die Notwendigkeit, einen passenden Job zu finden, meine Tochter zu betreuen und den Übergang zwischen zwei verschiedenen Kulturen zu meistern, hat mich zur Fotografie geführt.

Aus dieser Mischung entstand mein Fotoprojekt "Lassesfliegen" mit dem Ziel, emotionale, kreative Fotos zu machen und dabei der Fantasie freien Lauf zu lassen. 

Mitten in der Covid-Pandemie, ohne festen Job, mit viel Angst, aber auch mit viel Illusion. Eine Illusion, die bis zu dieser Minute, in der du von mir liest, anhält. Die Illusion, in dem Beruf zu arbeiten, den ich liebe, schöne Bilder zu machen, glückliche Gesichter zu sehen, Bäuche zu streicheln und Babys zu halten. 

Die Freude, die ich empfinde, wenn meine Kundinnen und Kunden mit dem Shooting und den Ergebnissen zufrieden sind. 

2021 habe ich eine Ausbildung zur Babyfotografin in Deutschland absolviert und arbeite seitdem in Teilzeit für die Baby Smile Fotografie GmbH genauer gesagt im Krankenhaus Freistadt. 

Die schönen Bilder, die du in der Zeitung siehst, habe ich im Krankenhaus gemacht. Es ist toll, wenn ich meine ehemaligen Kundinnen, die ich während ihrer Schwangerschaft fotografiert habe, im Krankenhaus wiedersehe und sie nun ihre Babys im Arm halten. Das macht mich sehr glücklich. 

Ein paar Mal im Jahr fotografiere ich auch Hochzeiten. Hier kannst du meine Homepage sehen, die der Hochzeits- und Paarfotografie gewidmet ist, sie ist neu und noch im Aufbau. https://lassesfliegen.mypixieset.com/

Ich unterrichte auch gerne, nicht nur Spanisch, sondern auch Fotografie, wenn du daran interessiert bist, frag einfach, vielleicht können wir etwas voneinander lernen.


Ich könnte dir noch viel mehr erzählen, aber wenn du in mein Studio kommst, haben wir Zeit dafür. Bei einem Fotoshooting geht es für mich auch darum, dich kennenzulernen, einen Tee zu trinken und den Moment zu genießen, während wir gemeinsam schöne Erinnerungen schaffen.

Fotostudio Lasberg, Fototermine für Neugeborene, Schwangere und Kinder.
Fotostudio Linz, St Magdalena Urfahr Fototermine für Neugeborene, Schwangere und Kinder.

"Bei Aylin fühlten wir uns von Anfang an wohl. Das Shooting machte Spaß und es sind in kurzer Zeit viele schöne Fotos entstanden. Wir haben nun schon drei Mal Fotos von ihr machen lassen (Newborn, Taufe und ein MiniShooting) und es war nicht das letzte Mal."

Marlene.Z

" Aylin ist eine unglaublich sympathische, fröhliche und kompetente Fotografin, mit der wir ein tolles Fotoshooting hatten. Sie hat sich Zeit für unseren kleinen Wirbelwind und uns genommen und es sind fantastische Bilder entstanden. Die Ausarbeitung ging schnell und unkompliziert Es war sicher nicht unser letztes Projekt mit Aylin und wir können sie jedem empfehlen, der natürliche Familienbilder haben möchte."

Judith.A

"Ich war im neuen Studio in Linz Urfahr bei St. Magdalena, sehr zentral, auch mit Straßenbahn super erreichbar. Mit dem Auto auch super erreichbar und einige Parkplätze vorhanden.
Wunderschönes Studio, sehr Kuschelig warm für die kleinen Babys.
Und die Fotografien ist soo lieb, sympathisch, sehr professionell, sie kann super mit Babys umgehen. Unsere Fotos sind soo schön geworden.
Hat super Ideen und hat tolle Preise.
Wir haben uns super wohl gefühlt bei ihr.
Wir haben auch das Babybauch Shooting in Lasberg bei Freistadt gehabt.
Waren auch sehr zufrieden."

M. Lutnik.


Ich habe mich für Aylin Infanson entschieden und bereits mein Shooting bei ihr gehabt. Ich kann sie WÄRMESTENS EMPFEHLEN! Sie hat sich sehr viel Zeit fürs Shooting genommen, war sehr flexibel (wir müssten aufgrund von Schlechtwetters mehrmals verschieben - war kein Problem!), hat sehr viele und wirklich wunderschöne Kleider zum Anprobieren zur Verfügung gestellt, ist preislich absolut zuvorkommend - und natürlich sind die Fotos auch wunderschön geworden!! Sie hat sehr auf Details geachtet, uns bei den Posen geholfen, tolle Vorschläge gemacht, mehrere Locations mit uns besucht,...

Aylin Infanson, Familien Fotografin.